Normalerweise verschicken wir im November unsere zweite Weinkarte des Jahres. Diesmal haben wir uns dafür entschieden, keine komplett neue Karte aufzulegen, sondern Ihnen die Weine, die neu dazukommen, mit unserem “Weinblatt” vorzustellen. Das Weinblatt finden Sie hier: Hexamer Weinblatt II 2022_Web!

Wir wollen es aber nicht zu spannend machen, sondern Ihnen die Neuzugänge auch gleich an dieser Stelle präsentieren!

2021 Chardonnay trocken – € 12,30 / 750 ml-Flasche
Im Halbstückfass aus Meddersheimer Eiche vergoren und ein Jahr lang auf der Hefe darin gelagert. Anklänge von Birne, Banane und Vanille, sehr dicht und cremig. Die Trauben für dieses „Erstlingswerk“ haben wir im Rahmen eines Anbauvertrags von einem Winzerkollegen bezogen; 2023 planen wir, unseren eigenen Chardonnay-Weinberg anzulegen. Eine interessante Ergänzung zu unseren Burgundern!

2012 Cuvée No. 3 – € 12,30 / 750 ml-Flasche
Wieder zu haben – unser Cuvée No. 3! Enorm dicht und kräftig mit ausgeprägten Tanninen; der perfekte Rotwein für die Herbst- und Wintermonate.

2018 Spätburgunder No. 1 – € 24,50 / 750 ml-Flasche
Diesen Wein hatten wir Ihnen ja schon mit unserer Sommerkarte vorgestellt; ganz neu im Sortiment ist er also nicht. Trotzdem möchten wir ihn an dieser Stelle noch einmal erwähnen, denn mit seiner dichten, konzentrierten und trotzdem eleganten Art passt auch er ideal in die Jahreszeit. Wenn Sie sich zu Weihnachten etwas Besonderes gönnen möchten, empfehlen wir Ihnen diesen Spätburgunder mit seinen Anklängen von Kirsche, Pflaume und Süßholz!

2021 Riesling Großes Gewächs trocken – € 24,80 / 750 ml-Flasche
Bisher haben wir unsere Premiumrieslinge als „No. 1“ angeboten – ab diesem Jahrgang heißen sie Großes Gewächs. Der Begriff steht für einen besonders hochwertigen trockenen Wein, also genau für das, was diesen Riesling auszeichnet. Anklänge von Mirabelle und Aprikose in Kombination mit einer unglaublich prägnanten Mineralität, die an nassen Schiefer erinnert, machen unseren 2021er Riesling GG zu einem Wein der Extraklasse. Ein Riesling, der keinen Vergleich scheuen muss!

Vier gehaltvolle, ausdrucksstarke Weine – wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer “Neuen”!